St. Eugène
Beliz
2014

CHF 54.00

St. Eugène
Beliz
2014

CHF 54.00

Dunkles, dichtes Rot, noch etwas geprägt vom Fassausbau; dennoch würzige, intensive Beerenfrucht, Kirscharomen, etwas Vanille, ein Hauch von Zimt und Haselnuss.

Günter Hutter ist ein absoluter Perfektionist. Er scheut keine Mühe, um das Beste für seine Weine herauszuholen. So wurde die ganze Ernte von Hand verlesen und fein säuberlich selektioniert! Leider waren im „wilden, heissen“ Süden auch 2014 die Mengen knapp, dies vor allem wegen heftigem Frost im April.

Für den BELIZ wurde der Grenache in neuen Barriques (225 Liter) und der Merlot in grossen Eichenfässern (500 Liter) ausgebaut! Der Wein wurde im Januar 2018 auf Flaschen gezogen und wird sicherlich durch die Flaschenlagerung noch zulegen!

Bonjour!

Sie merken schon, irgendwie komm ich von diesem Weingut einfach nicht los, dieser einzigartigen, kleinen Domaine St. Eugène, die ich vor rund zweieinhalb Jahren kennen, schätzen und lieben lernen durfte.

Leider gibt es Jahr für Jahr viel zu wenig dieser wunderbaren Essenzen. Darum freue ich mich umso mehr, Ihnen heute einen Wein anbieten zu dürfen, der in seiner unvergleichlichen Art im wahrsten Sinne des Wortes „Büxclusiv“ ist. 

Günter Hutter, der Besitzer der Domaine St. Eugène und ich hatten im Herbst 2016 die Idee einen Wein nur aus Grenache und Merlot zu kreieren. Günter spürte sofort, dass dies etwas ganz Tolles werden kann! So verfolgte er dieses Ziel, aus dieser Assemblage einen einzigartigen Tropfen zu keltern. Voller Enthusiasmus rief er mich Anfang Februar 2017 an und teilte mir mit, dass er das perfekte Verhältnis der beiden Sorten gefunden und eine Top Cuvée zusammengestellt habe. „Der Stoff ist absolut manifique“, sagte er mehrmals und kündigte sogleich seinen Besuch in der Schweiz an, um mit mir den Wein zu verkosten. Dieses einmalige Resultat liegt nun in unserem Lager bereit. Jetzt liegt es an Ihnen, sich ein paar Flaschen zu sichern, bei Ihnen einzukellern und dann natürlich zu geniessen.

Cordialement

Ihr Bü

***

Dunkles, dichtes Rot, noch etwas geprägt vom Fassausbau; dennoch würzige, intensive Beerenfrucht, Kirscharomen, etwas Vanille, ein Hauch von Zimt und Haselnuss.

Günter Hutter ist ein absoluter Perfektionist. Er scheut keine Mühe, um das Beste für seine Weine herauszuholen. So wurde die ganze Ernte von Hand verlesen und fein säuberlich selektioniert! Leider waren im „wilden, heissen“ Süden auch 2014 die Mengen knapp, dies vor allem wegen heftigem Frost im April.

Für den BELIZ wurde der Grenache in neuen Barriques (225 Liter) und der Merlot in grossen Eichenfässern (500 Liter) ausgebaut! Der Wein wurde im Januar 2018 auf Flaschen gezogen und wird sicherlich durch die Flaschenlagerung noch zulegen!

Zusätzliche Information

Jahrgang

2014

Traubensorte

Grenache, Merlot

Produzent

Les Trois Tomates
Domaine St. Eugène, Languedoc – Roussillon, Frankreich

Meine Lebenserwartung

2025

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.