Rabbit Hole 2013

CHF 23.00

Rabbit Hole 2013

CHF 23.00

Wie die Zeit doch vergeht! Vor genau 15 Jahren betraten wir zum allerersten Mal australischen Boden. In Perth begann unsere abenteuerliche Reise.

Als wir am ersten Abend eine Flasche Fox Creek Shiraz 1994 (eines mir bis dahin unbekannten Weinguts) entkorken liessen, hätte ich niemals geglaubt, dass 180 Monate später ein Dreierpaket von diesem Ort den Weg zu Ihnen in den Keller finden würde!

Wir waren bereits seit 4 Wochen unterwegs, als wir von Adelaide südlich nach McLaren Vale fuhren und entschieden, einen Abstecher nach Fox Creek zu machen! Tolle Winery, tolle Mitarbeiter, tolle Weine… aber weder Besitzer, Winemaker noch der Chairman waren da!

Jahre später erst besuchten mich Scott Zrna (Winemaker), James Carman (Sales Exportmanager) und Dr. James Watts (Besitzer) von Fox Creek an der Kuttelgasse! Sie hatten durch den Generalagent erfahren, dass ich ein grosser Fan Ihrer Weine geworden bin und wollten mal sehen „wer dieser bunte Hund ist.“ (Aussage Scott)

Inzwischen kommt James „regelmässig“ auf Besuch. Meinem Wunsch endlich den Rabbit Hole – Fox Creek zu „bü’s“-samblieren stand nichts mehr im Weg.

Leider schaffte ich es nach 2002 nie mehr nach Austalien. So versuchten wir, die Cuvée hier in Zürich mit Hilfe verschiedener Flaschenmustern zusammenzustellen. Und wie das gute Resultat zeigt, gelang uns dies.

Ein Klassiker mit Shiraz und Cabernet, würzig frische Beerenfrucht, ein bisschen Eukalyptus und Pflaume, viel Stoff im Gaumen, saftige Tannine, sehr elegant und mit sehr guter Länge.

Kategorien: , , . Schlüsselworte: , .

 

Wie die Zeit doch vergeht! Vor genau 15 Jahren betraten wir zum allerersten Mal australischen Boden. In Perth begann unsere abenteuerliche Reise.

Als wir am ersten Abend eine Flasche Fox Creek Shiraz 1994 (eines mir bis dahin unbekannten Weinguts) entkorken liessen, hätte ich niemals geglaubt, dass 180 Monate später ein Dreierpaket von diesem Ort den Weg zu Ihnen in den Keller finden würde!

Wir waren bereits seit 4 Wochen unterwegs, als wir von Adelaide südlich nach McLaren Vale fuhren und entschieden, einen Abstecher nach Fox Creek zu machen! Tolle Winery, tolle Mitarbeiter, tolle Weine… aber weder Besitzer, Winemaker noch der Chairman waren da!

Jahre später erst besuchten mich Scott Zrna (Winemaker), James Carman (Sales Exportmanager) und Dr. James Watts (Besitzer) von Fox Creek an der Kuttelgasse! Sie hatten durch den Generalagent erfahren, dass ich ein grosser Fan Ihrer Weine geworden bin und wollten mal sehen „wer dieser bunte Hund ist.“ (Aussage Scott)

Inzwischen kommt James „regelmässig“ auf Besuch. Meinem Wunsch endlich den Rabbit Hole – Fox Creek zu „bü’s“-samblieren stand nichts mehr im Weg.

Leider schaffte ich es nach 2002 nie mehr nach Austalien. So versuchten wir, die Cuvée hier in Zürich mit Hilfe verschiedener Flaschenmustern zusammenzustellen. Und wie das gute Resultat zeigt, gelang uns dies.

Ein Klassiker mit Shiraz und Cabernet, würzig frische Beerenfrucht, ein bisschen Eukalyptus und Pflaume, viel Stoff im Gaumen, saftige Tannine, sehr elegant und mit sehr guter Länge.

 

Mein Jahrgang:

2013

Meine Lebenserwartung:

10 Jahre

Meine Herkunft:

McLaren Vale / südlich von Adelaide / South Australia

Mein Schöpfer:

Fox Creek Wines
Scott Zrna – Chief Winemaker

Meine Traubensorten:

60 % Shiraz / 40 % Cabernet Sauvignon

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Füge deine Bewertung hinzu

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.