4. Ciao-Sepp Weltmeisterschaft 2016

Die 4. Offizielle Ciao-Sepp-Weltmeisterschaft war wieder ein voller Erfolg. Es wurde hart aber fair gekämpft und die besten „Ciao-Sepp“-Könner und Könnerinnen massen sich in spannenden Spielrunden.

Wir freuen uns, dass zum ersten mal in der Geschichte dieses einmaligen Events eine Frau die Krone (hier ein ganz herzlicher Dank an Edi Walker für das Design und die Produktion dieses wunderschönen Stücks) aufsetzen durfte.

Wir gratulieren Daniela Rinaldi ganz herzlich und wünschen ihr ein prunkvolles Amtsjahr als Königin der Karten.

In diesem Sinne bis zum nächsten Jahr und
Ciao Sepp

Share this post



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.